Das Auftreten

Die fünf Felder des Wappenschildes haben folgende Bedeutung:

Lins oben: Die sich reichenden Hände symbolisieren das Freundschaftsprinzip, der Lorbeerkranz das Lebensbundprinzip, die gekreuzten Schläger das pflichtschlagende Prinzip (bis 1971) und das Datum oben ist das Gründungsdatum (II. 1874 II. - 2.3.1874)

Rechts oben: Unsere Farben

Links unten: Der preußische Adler

Rechts unten: Die sechs Sterne stehen für die sechs Gründungsmitglieder.

In der Mitte (klein): Unser Zirkel


Das Burschenband:

Violett - Silber - Rot mit silberner Einfassung (Percussion) sind die Farben des Burschenbandes, also der endgültigen Mitglieder.
Die Farben sind abgeleitet von der französischen Trikolore. (Blau-Weiss-Rot)


Das Fuxenband:

Violett - Silber - Violett sind die Farben des Fuxenbandes. Füxe sind die neu aufgenommenen Mitglieder.


Die Mütze:

Die Farbe der Mütze ist violett mit umlaufendem dreifarbigen Band (auch bei Füxen.)

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben